Konzert am 18.4.2010 im Heizhaus

Das erste Konzert im neuen Domizil fand am 18. April statt.Durch persönliche Kontakte eines Güstrowers konnten wir die Sänferin Hagit Goldberg aus Israel, die auf einer Deutschlandtour weilte, engagieren.
Als Begleitung konnten wir Andreas Pasrternack mit seiner Band gewinnen.

Hagit Goldberg verkörpert den klassischen-und zeitgenössischen Jazz ebenso wie die weiblichen Rollen in den Musicals "HAIR" und "OKLAHOMA". Schliesst man die Augen , so meint man die amerikanischen Jazzdiven der 50-er Jahre zu hören.

Das Konzert war bis auf den ersten Platz ausverkauft und allen gefiel der neue Ort für unsere Jazz-Konzerte.

Von diesem Konzert wurde auch eine DVD erstellt.