Konzert am 22.08.2015 im Weinhaus

Am Samstag, d. 22. August organisierte der Verein Jazz in Güstrow e.V. wieder ein Konzert im Weinhaus im Hof.
Es spielte das Duo Daniel Arruda /Tito Araújo.

Der Komponist, Musiker und Sänger Dabiel Arruda aus Brasilien ist zwischen den Staaten Sao Paulo und Minas Gerais geboren. Schon in der frühen Kindheit spielt er im Schulorchester. Mit 18 Jahren beginnt er verschiedene Bands zu gründen und Musik zu komponieren. Er bereist und bespielt viele Staaten Brasiliens, wie z.B. mit der Band Relo Rolo die ihre gleichnamige CD (Independant) 20.000 mal in Brasilien verkauft haben. In Deutschland hat er bereits Lieder auf verschiedenen Compilations wie z.B. Brazilution, Girafe World Music, Brazil Emoção zusammen mit großen Künstlern der brasilienischen Musik, wie Sergio Mendes und Edu Lobo. Mit seiner aussergewöhnlichen Stimme, seinen kritischen Texten hat er einen ganz eigenen Stil entwickelt. Die Musikrichtung wird in Brasilien als "Nova Musica Popular Brasilera" bezeichnet , was soviel heisst wie: "Neue populäre Musik Brasiliens" Fusion von brasilianischer Musik & Lyrik mit afrikanischen sowie europäische Einflüssen.

 


   Daniel Arruda
Tito Araújo   Tito Araújo