Konzert am 05.05.2007 im Phönix

Anekdotenjazz mit Felix Falk und Jazzwise am 05.Mai 2007 21:00 Uhr im Phönix.

Anekdotenjazz das sind Felix F. Falk am Saxophon, der außergewöhnliche Vibraphonist Franz Bauer und der swingende Ingo Toelpe am Bass. Das ganze wurde zum ersten Mal auf der Burg Stargard aufgeführt.
In seiner Kritik schrieb der Nordkurier dazu: "Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die Geschichte des Jazz" mit Musik "so einfühlsam und technisch perfekt, dass die Jazzfans atemlos lauschten".
Bei diesem Konzert erfuhren wir, warum Miles Davis beinahe Chef des amerikanischen CIA geworden wäre und andere lustige Anekdoten über Jazzmusiker und Songs.

Link zu Felix Falk